Mittagspause zum Innehalten

Zum Wochenstart nehmen wir uns eine Auszeit aus der täglichen Routine. Durch Impulse aus der Alexander-Technik nutzen wir die Mittagspause zum Entspannen und sammeln frische Energie. Mit Patricia.

Preise: 5/6/7 Euro

Termin:
-
Zeitplan:
12:30-13:30 Uhr
Zeitdauer in h:
1

Detaillierte Beschreibung

In unserer immer temporeicheren Zeit ist der zunehmende Leistungsdruck eine große Herausforderung. Unser Körper reagiert häufig mit übermäßiger Anspannung, die zu Schmerzen und innerer Unruhe führen kann. Mit Hilfe der Alexander-Technik beschäftigen wir uns in diesem Mittagskurs auf sanfte und achtsame Weise mit unseren Bewegungsmustern und Gewohnheiten und lernen ungünstige Spannungen wahrzunehmen und loszulassen.

Die F. M. Alexander-Technik wurde von Frederick Matthias Alexander (1869–1955) entwickelt und ist eine ganzheitliche Methode, die uns einen bewussten Umgang mit uns selbst lehrt. Durch Innehalten erleben wir mehr Achtsamkeit für uns selbst sowie unsere Umgebung und es eröffnet sich ein Raum, der eine Vielzahl an Wahlmöglichkeiten bietet. In der Alexander-Technik geht es mehr darum, wie wir Dinge tun und weniger darum, was wir tun. Daher können wir sie praktisch auf all unsere Aktivitäten anwenden. Sei es bei der Computerarbeit, beim Blick auf das Handy, beim Gemüse schneiden, Singen oder Fahrradfahren.

So werden unter anderem

  • Rücken-und Nackenschmerzen vorgebeugt
  • Kopfschmerzen und Erschöpfungssymptome gelindert
  • Fehlhaltungen verbessert
  • körperliche und geistige Beweglichkeit gefördert
  • Präsenz und Achtsamkeit im Alltag gestärkt
  • ein konstruktiver Umgang mit Stress gefördert.

Einzelticket: 5 Euro // 10er Karte: 45 Euro

| Wohlfühlen & Fitness |

Zurück